Mamakreis zum Austausch

Im Mamakreis kannst du dich mit Gleichgesinnten über all deine Themen rund ums Thema Mutterschaft und Frau-Sein austauschen.

Hier hat alles Platz – the good, the bad and the ugly.
Es erwartet dich ein abwechslungsreiches Programm, das dir dabei helfen soll, Achtsamkeit und Selbstfürsorge im Mama-Alltag zu kultivieren.

Du kannst mit oder ohne Baby kommen und es gibt ein gemeinsames Mittagessen.

Kurstermine anzeigen

Mamakreis zum Austausch: Die nächsten Kurstermine

Aktuell sind keine Folgekurse für Mamakreis zum Austausch bei uns im System hinterlegt.

Du bist interessiert an dem Kurs? Dann melde dich beim Kursanbieter. Vielleicht findet ihr zeitnah einen Folgetermin.

Was ist ein Mamakreis?

An fünf Vormittagen kommst du im Kreis mit anderen Mamas zusammen. Es gibt viel Raum zum Austausch und wir schauen uns verschiedene Techniken an, um kleine Oasen der Achtsamkeit und Selbstfürsorge in deinen Alltag zu integrieren.

Inkl. vegetarischem Mittagessen.

Für wen ist der Mamakreis geeignet?

Für alle Mamas, du kannst gern dein Baby mitnehmen (bis ca. 1 Jahr), oder auch alleine kommen.

Was erwartet dich im Mamakreis?

Mutterschaft ist wunderschön, bereichernd und erfüllend – und stellt uns doch jeden Tag aufs Neue vor große Herausforderungen.
Ob das jetzt körperliche Veränderungen sind – die Jeans, die nicht mehr passt, der Beckenboden, der nicht mehr ganz dicht hält… oder auch emotionale Triggerpunkte, Gefühle von Schuld, Unsicherheit oder Überforderung…

Du bist damit nicht allein!

Im Mama Kreis erwartet dich ein geschützter und wertfreier Raum, in dem all deine Themen Platz haben – deine Sorgen und Belastungen ebenso wie deine Freuden und Sehnsüchte.
In fünf Wochen schauen wir uns nicht nur die verschiedenen Aspekte der Mutterrolle an, sondern besinnen uns auch auf dein Frau-Sein abseits von Windeln wechseln und Krippenplatz organisieren.
Im Kreis unter Gleichgesinnten begibst du dich auf eine Reise zu dir selbst – zu deinen Schattenthemen ebenso wie zu deiner Göttinnenkraft!

Neben kleinen Einheiten für den Beckenboden erwarten dich Meditationsreisen sowie Impulse aus dem Ayurveda und der Heilpflanzenkunde.

Wir stellen gemeinsam Kraftanhänger aus Ton her und überlegen, wie du Achtsamkeit und Selbstfürsorge im Mama-Alltag pflegen kannst und dir immer wieder kleine Oasen der Kraft schaffen kannst.

Es stehen ayurvedische Stärkungen für dich bereit, und es gibt ein gemeinsames Mittagessen (vegetarisch).

Programm:

Deep Dive Beckenboden – Visualisierungen und Übungen. Yoni Yoga.
Self Care Rituale aus dem Ayurveda – Ölmassage. Belly Binding. Mama Tonics.

Kräuterkraft – Mama-Tonics. Aromatherapie. Kraftkugeln, Aroma-Roll-On und Bauchöl herstellen.

Stillness und Reflexion – Yin Yoga. Meditationsreise. Journaling.
Göttinnenkraft und Zykluswissen – Archetypen im Monatszyklus. Kraftanhänger aus Ton formen.

Reflexions- und Austauschrunden sind Teil jeder Einheit.
Verpasste Einheiten können beim nächsten Durchlauf nachgeholt werden.
Änderungen vorbehalten – ich pass das Programm auch an die Bedürfnisse der jeweiligen Gruppe an.

Du bekommst ein kleinen Skript mit allen Rezepten.
Bitte bring ein Journal/Tagebuch und einen Stift mit.