Achtung: Der offizielle Kursbeginn liegt bereits in der Vergangenheit und kann nicht mehr über das Familienzentrum gebucht werden. Wenn Du dennoch an diesem Kurs interessiert bist, melde Dich direkt bei der Kursleitung.

Kursleitung Weitere Kurstermine

Ayurvedische Babymassage

Kursstart

am 13.03.2024 08:30

Plätze

Mehr als 5 freie Plätze

Kurstermine:

Mi, 13.03.2024 08:30 - 09:30 Uhr
Mi, 20.03.2024 08:30 - 09:30 Uhr
Mi, 27.03.2024 08:30 - 09:30 Uhr
Mi, 03.04.2024 08:30 - 09:30 Uhr
Termine in Kalender importieren (ICAL)

Kosten

75.00 € Kurspreis Babymassage

Kursleitung

Judith Zmugg

Kurzbeschreibung Ayurvedische Babymassage

Die ayurvedische Babymassage ist ein wunderschönes und verbindendes Ritual, bei dem du dein Baby am ganzen Körper mit warmem Öl massierst.

Die achtsam ausgeführte Massage sorgt für Wohlbefinden bei dir und deinem Kind und hat eine Vielzahl von positiven Effekten auf die Entwicklung deines Babys und eure Beziehung, vor allem wenn sie regelmäßig ausgeführt wird.

Wir treffen uns vier mal hintereinander um die Griffe zu erlernen und auch um in Austausch zu kommen, wie wir Rituale der Self- und Baby-Care in unseren Alltag integrieren können.

Die fünf Elemente in der Babymassage

Du lernst die verschiedenen Griffe kennen, die du bald intuitiv ausführen kannst.Anhand der fünf Elemente Erde, Feuer, Wasser, Luft und Äther (Raum) schauen wir uns spezielle Techniken an, die du je nach Konstitution deines Kindes und Jahreszeit mal mehr, mal weniger in die Massage integrieren kannst.

Stärkung der Bindung und der Kommunikation

Du erlernst einfache Yoga- und Atemübungen um dich zu erden und dich vollkommen auf den Moment und dein Baby einzulassen.

Du schulst auch deine Achtsamkeit, damit du die Signale deines Babys immer besser erkennst.
Bald schon sind ihm die sanften Berührungen bekannt und es wird sich vertrauensvoll in deine Hände entspannen.

Es erfährt Gefühle der Liebe und Geborgenheit und auch bei dir werden Bindungs- und Glückshormone ausgeschüttet.

Die Bindung und die achstame Kommunikation zwischen euch werden so gestärkt.
Unterstützt das körperliche Wohlbefinden und die Gesundheit.

Das Öl dringt tief ins Gewebe ein und hat eine Vielzahl von positiven körperlichen Effekten:

  • es verhilft zu Entspannung und kann im Körper gespeicherten Stress von der Geburt lindern
  • es unterstützt die Zirkulation und Ausscheidung und kann Koliken entgegen wirken
  • es kann die Schlafrhythmen verbessern
  • es stärkt das Immunsystem und das Mikrobiom der Haut
  • Sesamöl enthält wichtige Vitamine und Nährstoffe wie Vitamin B und E

Wir treffen uns vier mal hintereinander um die Massage zu erlernen und zu integrieren und es gibt auch genügend Zeit für den Austausch untereinander.

Zu den Kursdetails

Voraussetzungen für den Kurs

Geeignet ist die Babymassage ab ca. 4-6 Wochen bis zum Krabbelalter. Der Nabel muss gut verheilt sein.
Achte auch auf dich – komm bitte erst wenn du dein Wochenbett beendet hast und eventuelle Wunden verheilt sind.

Bitte zieh dir und deinem Baby Gewand an, das ölig werden darf und nimm eine weiche Unterlage und eine Stoffwindel zum Zudecken mit.

 

Der Kurs Ayurvedische Babymassage wird gehalten von: